organisatorische IT-Sicherheit

IT-Sicherheit beschränkt sich nicht ausschließlich auf das Vorhandensein von Virenscanner und Firewall. Vielmehr ist IT-Sicherheit ein Prozess, der sich ständig weiterentwickelt, getroffene Schutzmaßnahmen hinterfragt und auswertet und so die Firma oder Organisation allmählich auf ein hohes Schutzniveau hebt. IT-Sicherheit kann nur von allen Nutzern gemeinsam zum Erfolg gebracht werden. Dazu sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Bewusstsein - Sind Sie sich der Gefahren bewusst, die von vernetzten IT-Systemen ausgehen können?
  • Verhalten - Nutzen Sie die Dienste und Angebote im Netz mit Augenmerk. Es gilt: Erst lesen, dann verstehen und zuletzt klicken
  • Regeln - Erstellen Sie ein Regelwerk, wie mit der IT im Unternehmen umzugehen ist - Wer darf was?

Gemeinsam setzen wir mit unseren Kunden die Maßnahmen aus der VdS 3473 um. Gern beraten wir Sie individuell zu den Themen der IT-Sicherheit.