So viel Schutz muss ein ....

Ein Infoblatt zu Sicherheitsmaßnahmen, die Sie als Endanwender umsetzen sollten

Die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen:

  • Machen sie regelmäßig eine Datensicherung des gesamten Rechners
  • Wählen sie sichere Passwörter, die nicht gleich erraten werden
  • Führen Sie regelmäßig Windows-Updates durch, um Sicherheitsmängel zu beheben
  • Installieren Sie Personal Firewall, (für Privatanwender kostenlos im Internet)
  • Schalten Sie immer eine E-Mail-Filterung Ihres Providers ein
  • Öffnen sie keine Mail-Anhänge(Attachments) von unbekannten Absendern
  • Öffnen Sie auch keine unbekannten Anhänge mit ausführbaren Dateien
  • Schützen Sie sich durch Installieren einer Anti-Virus-Software
  • Geben sie Ihre E-Mailadresse nicht leichtfertig weiter und vermeiden Sie eine Veröffentlichung auf Webseiten
  • Ignorieren Sie immer SPAM-Mails und beantworten Sie keine
  • Versenden Sie niemals Ihr Passwort, TANs oder Kreditkartennummer unverschlüsselt (z.B. als Mail oder bei Besuch einer normale Webseite)
  • Verschlüsselte Protokolle erkennt man am zusätzlichen „S“ im Namen (z.B. beim Homebanking nur mit HTTPS arbeiten)
  • Verschlüsseln Sie ihr W LAN richtig, niemals unverschlüsselt betreiben
  • Löschen Sie bei gebrauchten elektronischen Geräten, die Sie nicht mehr brauchen, immer erst die Datenträger der Geräte gründlich
  • Verschlüsseln sie ihre mobilen Geräte (z.B. Laptops. Mobiltelefon, usw.)

Bei Fragen und Installationswünschen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung

030 56400070 oder info(at)cosima-berlin.de